Über uns

Heinrich Franzen

Nach dem Beginn im Jahre 1984 darf Motorsportfotograf Heinrich Franzen auf eine mittlerweile jahrzehntelange Erfahrung in seinen Bereichen zurückblicken. Im Jahr 1989 mit dem Kartsport begonnen, begleitete der Fotograf aus dem Kreis Aachen bereits eine Vielzahl von heutigen Motorsportstars in den ersten Schritten. Um auch für das technische Wohl seiner Kunden zu sorgen, obliegt neben der professionellen Fotographie ebenso der Alfano-Import Deutschland seit mehr als 18 Jahren in den Händen des allzeit anwesenden Fahrerlagergesichtes. Seit 1998 sorgt Fotograf Franzen mit Kartnet.de seit jeher für die richtige Ablichtung von emotionalen und packenden Momenten im Motorsport.



Michael Schulz

Als Pressefotograf aus der Hauptstadt der Bundesrepublik weiß Michael Schulz worauf es ankommt: „Nicht nur das Motiv muss perfekt sein, denn gleichermaßen ist eine reibungslose und unmittelbare Verteilung des Bildmaterials unabdingbar." Neben seinem Einstieg in die Fotografie des Kartsports im Jahre 1997 ist der Profi aus Berlin ebenso in weiteren Sportarten, der Wirtschaft, sowie der Politik und Kultur vertreten. Als eines seiner größten Veranstaltungen zählte 2010 der Berliner Besuch, wo es galt sich gegenüber mehr als 7000 Journalisten für ein Bild des Pontifex durchzusetzen.